Formen für word downloaden

Anmerkung: Es ist nicht mehr erforderlich, einen Zeichnungsbereich einzufügen, um mit Zeichnungsobjekten in Word zu arbeiten. Sie können jedoch weiterhin einen Zeichnungsbereich als Organisatorische Hilfe verwenden, wenn Sie mit mehreren Zeichnungsobjekten arbeiten oder Verbinder zwischen Shapes hinzufügen möchten. Um einen Zeichnungsbereich einzufügen, klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Shapes, und klicken Sie dann auf Neuer Zeichnungsbereich. Laden Sie die einzelnen Shapes und Shape-Kategorien herunter, die Sie verwenden möchten, und speichern Sie sie auf Ihrer Festplatte. Sie können einen separaten Ordner für diese Shapes erstellen – der Ordner könnte “Meine Shapes” oder ähnliches heißen. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser, und wechseln Sie zur Microsoft-Website. Wechseln Sie zum Download-Bereich und suchen Sie nach Shapes, ClipArt und Grafikdateien. Nachdem Sie alle gewünschten Shapes hinzugefügt haben, drücken Sie Esc, um den Zeichnungsmodus sperren zu deaktivieren. Melden Sie sich an Ihrem Computer an, und öffnen Sie Microsoft Word. Öffnen Sie das Dokument, in das Sie die zusätzlichen Shapes einfügen müssen. Anmerkung: Anstatt einzelne Shapes zum Erstellen einer Zeichnung hinzuzufügen, können Sie eine SmartArt-Grafik auswählen. In einer SmartArt-Grafik wird die Anordnung der Shapes und die Schriftgröße in diesen Shapes automatisch aktualisiert, wenn Sie Shapes hinzufügen oder entfernen und Den Text bearbeiten. Ausgewählte Shapes gruppieren.

Wählen Sie mehrere Shapes gleichzeitig aus, indem Sie STRG auf der Tastatur drücken und auf jede Form klicken, die Sie in die Gruppe aufnehmen möchten. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anordnen auf Gruppieren, damit alle Shapes wie ein einzelnes Objekt behandelt werden. Verwenden Sie Schatten und dreidimensionale (3D) Effekte, um den Shapes in der Zeichnung Interesse zu verleihen. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formstile auf Shape-Effekte, und wählen Sie einen Effekt aus. Sehen Sie sich das Video unten an, um mehr über Shapes in Word zu erfahren. Sie können Ihren Dokumenten, E-Mail-Nachrichten, Diashows und Tabellenkalkulationen Shapes wie Felder, Kreise und Pfeile hinzufügen. Um eine Form hinzuzufügen, klicken Sie auf Einfügen, klicken Sie auf Shapes, wählen Sie eine Form aus, und klicken und ziehen Sie dann, um das Shape zu zeichnen. Wenn Sie mehrere Shapes übereinander legen, kann es schwierig sein, eine einzelne Form auszuwählen. Im Auswahlbereich können Sie ein Shape auswählen und an eine neue Position ziehen. Um auf den Auswahlbereich zuzugreifen, klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Auswahlbereich. Um mehrere Formen zu ändern, drücken Sie Strg, während Sie auf die Shapes klicken, die Sie ändern möchten.

Tipp: Sie können einem Diagramm einzelne Formen oder Shapes über einer SmartArt-Grafik hinzufügen, um das Diagramm oder die Grafik anzupassen. Zeichnen Sie im Dokument. Erweitern Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Shapes einfügen die Shapes-Optionen, indem Sie auf den Pfeil klicken. Klicken Sie unter Zeilen auf Freiform oder Scribble. Klicken Sie auf das Shape, das Sie löschen möchten, und drücken Sie dann Löschen. Um mehrere Shapes zu löschen, drücken Sie Strg, während Sie auf die Shapes klicken, die Sie löschen möchten, und drücken Sie dann Löschen. Zeichnungsobjekte umfassen Formen, Diagramme, Flussdiagramme, Kurven, Linien und WordArt. Diese Objekte sind Teil Ihres Word-Dokuments. Sie können diese Objekte mit Farben, Mustern, Rahmen und anderen Effekten ändern und verbessern.

Passen Sie die Größe der Shapes an. Wählen Sie die Shapes aus, deren Größe Bzw. Formen geändert werden sollen. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Größe auf die Pfeile, oder geben Sie neue Bemaßungen in die Felder Höhe und Breite ein. In einigen Fällen wirkt sich die von Ihnen ausgewählte Bestelloption nicht auf die Reihenfolge der Shapes aus. Versuchen Sie in diesem Fall erneut, dieselbe Option auszuwählen, oder versuchen Sie es mit einer anderen Option. Einige Shapes verfügen auch über einen oder mehrere gelbe Ziehpunkte, mit denen die Form geändert werden kann. Mit Bannerformen können Sie z.

B. die Position der Falten anpassen. Mit Word können Sie Ihre Shapes auf verschiedene Arten ändern, damit Sie sie an Ihre Projekte anpassen können. Sie können eine Form in eine andere Form ändern, den Stil und die Farbe einer Form formatieren und verschiedene Effekte hinzufügen. Sie können Ihren Arbeitsmappen und Präsentationen Shapes wie Felder, Kreise und Pfeile hinzufügen. (Word für das Web unterstützt keine Shapes.) Um eine Form hinzuzufügen, wählen Sie Auf der Multifunktionsleiste einfügen aus, wählen Sie Shapes aus, und wählen Sie dann eine Form aus. Eines der besten Dinge über Microsoft Word ist, dass es so einfach ist, Bilder, imagies und andere Elemente in die Dokumente einzufügen, die Sie erstellen.

Share